Skip links

Körperhaltung

Die aufrechte Körperhaltung ist ein wichtiger Bestandteil aller STILetto Classes Workshops.

Sie steht in enger Verbindung mit der Ausstrahlung und dem gesamten Erscheinungsbild von Dir.

Eine aufrechte Körperhaltung gilt von jeher als Zeichen der Würde und Anmut. Nicht umsonst benutzt man Redewendungen wie „Haltung bewahren“ oder ein „aufrechter Mann“ im Gegensatz zu „gramgebeugt“ oder „buckeln“. Um eine gute Wirkung auf andere zu haben, gilt: Schultern zurück, Brust raus, Rücken grade und Bauch rein. Das ist die ideale Körperhaltung für den Alltag und ganz besonders für Situationen, in denen man unter Beobachtung steht, wie zum Beispiel im  Kundengespräch, im Vorstellungsgespräch, oder aber auch bei einem Date, im Restaurant oder Theater.

Ein aufrechter Gang zeugt in der Wahrnehmung der Mitmenschen von Selbstvertrauen und Kompetenz, weshalb man beim Eintreten in einen Raum immer eine gerade Haltung einnehmen sollte. Die Körperhaltung darf aber nicht angestrengt oder unnatürlich wirken, denn dann ist sie nicht überzeugend. Das erarbeiten wir im High Heels Training.

Wer schön sein will muss nicht leiden – nur üben, üben, üben.  😊